Donnerstag, 29. Mai 2014

Blogevent "Urlaubsverpflegung"

Hallihallo ihr da draußen!

Heute startet mein Blog-Event "Urlaubsverpflegung". In den kommenden drei Wochen wird meine gefräßige Raupe nämlich nicht von mir, sondern lieben Blogger-Kolleginnen bzw. Kollegen gefüttert. Hintergrund der ganzen Aktion: Ich starte mit dem Herzensmenschen zu einem dreiwöchigen Roadtrip durch Dänemark, Südnorwegen und Schweden. Und freu mich wie ein Elch!


Damit meine fressraupe nicht hungern muss, haben sich ein paar liebe Kollegen bereit erklärt, das Tierchen zu füttern. Mit allerhand herzhaften und süßen Leckereien, die ihr in den kommenden Wochen auf meinem Blog findet. Mit dabei sind:

Sarah aus dem Knusperstübchen
Björn von Herzfutter
Marie von Löffelsache
Natalie aus dem Holunderweg 18
Claudi von Kulinarikus
Katrin von soulsistermeetsfriends

An dieser Stelle schon mal ein herzliches DANKESCHÖN an euch! Schön, dass ihr meine Raupe nicht verhungern lasst :)

Ich hab mir zwar vorgenommen, in den kommenden Wochen weitestgehend offline zu sein - um hoffentlich tiefenentspannt zurückzukommen - werde aber, falls wir unterwegs mal Internet haben, sicher ein paar Fotos auf Instagram posten. Wer mag, kann mir dort gerne folgen ("fressraupe88" heiß ich da). Ende Juni gibt es dann natürlich einen ausführlichen Reisebericht hier auf meinem Blog!

Bis dahin - macht's gut! Ich wünsch euch was!




Kommentare:

  1. Ich wünsche dir einen wunderschönen und vorallem erholsamen Urlaub! Es ist wirklich am besten offline zu bleiben für 3 Wochen.. dann bist du tiefenentspannt und freust dich umsomehr wieder zu bloggen... ich freue mich riesig das ich für dich einen Beitrag schreiben durfte :)

    AntwortenLöschen
  2. liebe Manu,
    wie schön, daß auch ich Dir was in die Urlaubs-Kühltasche packen konnte ... und jetzt: viel Spaß beim Erholen & grüß' mir die Elche!
    herzlichst soulsister

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,

    ich hätte mich gerne als blinder Passagier im Kofferraum versteckt! Ich wünsche euch eine tolle Reise.

    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen